Achtsames Sprechen & Lauschen – Die innere und äußere Wahrnehmung erweitern

In dieser Seminarreihe (3 Online-Treffen via Zoom) geht es um die Grundlagen für einen Dialog, in dem neue Ideen und Einsichten möglich werden.

Ähnlich wie in vielen Meditationsformen spielen zwei scheinbar paradoxe Elemente eine Rolle: es geht um loslassen, sich öffnen und weiten UND es wird der Fokus auf eine Frage gerichtet. Im Miteinander vertieft sich bei jedem einzelnen die Beobachtung dessen was IST.

In dieser Seminarreihe werden einzelne Fähigkeiten durch Übungen, die auch nach der Seminareinheit im Alltag geübt werden können, geschult. Diese Fähigkeiten sind eine Grundlage für den Austausch im Weisheitskreis, aber sind auch im Alltag eine große Hilfe in der Kommunikation mit anderen.
Beim 1. Treffen geht es darum, die eigene Wahrnehmung beim Sprechen und Zuhören zu verfeinern und bewusst zu machen.
Das 2. Treffen findet am 7.2 statt. Schwerpunkt-Thema: Den Stimmen des Urteilens, des Zynismus und der Angst begegnen.
Das 3. Treffen findet am 21.2 statt. Der Schwerpunkt liegt bei der Erweiterung der inneren und äußeren Wahrnehmung.

 

Termine: Jeweils sonntags 16:00 bis 20:00 mit einer halben Stunde Abendbrotpause
24. Januar 2021 Die eigene Wahrnehmung beim Sprechen und Zuhören verfeinern und bewusst machen
7. Februar 2021 Den Stimmen des Urteilens, des Zynismus und der Angst begegnen
21. Februar 2021 Die innere und äußere Wahrnehmung erweitern

Teilnahmegebühr: 120,- € (für die Seminarreihe).
Anmeldung per Mail an griet.hellinckx@re-connect.net
Vor jedem Treffen gibt es eine Erinnerungsmail mit den Angaben für das Zoom-Meeting.